Kommuniongebet

Zum Herunterladen auf das Bild klicken
Zum Herunterladen auf das Bild klicken

Wie vortrefflich ist es, zum Beispiel, die Herz Jesu Litanei bei der heiligen Kommunion zu verwenden. Jeden Tag per Zufall eine Anrufung wählen und sie während der Kommunion meditieren, in der Gewissheit, dass ich in meiner Seele wirklich das reale, physische und lebendige Herz empfange, dem ich gerade meine Betrachtung widme. und das die Quelle allen Trostes ist.. Ihm könnte ich zum Beispiel sagen: 

 

 

 

"Herr, Du bist die Quelle aller Stärke; ich würde gerne tausendmal mehr Kraft haben, um Dir besser dienen zu können. Ich weiß, daß diese Quelle des Starkmutes gerade in mir ist und ich weiß, daß nur Du diese Quelle bist. Gib mir Kraft gegen Deine äußeren Feinde und gegen die schlechten Neigungen, die ich in mir trage und die auch Deine Feinde sind. Herz Jesu, erbarme Dich meiner durch das Unbefleckte Herz Mariens."

 

 

 

Diese Gedanken sollten durch die freien Regungen der Seele zustande kommen. Doch es ist nur ein Vorschlag für den Fall, daß sich unsere Seele in einem zustand der Trockenheit befindet und Unserem Herrn während der hl. Kommunion nichts zu sagen weiß.

 

Denken Sie an eine Anrufung der Litanei und beten Sie. Dadurch kann die Kommunion eine Quelle reicher Gnaden sein.

(Plinio Corrêa de Oliveira in einem Vortrag v. 24. Juni 1965, nachzulesen in diesem Buch: Die Herz Jesu Verehrung - Betrachtungen und Kommentare von Plinio Corrêa de Oliveira